Mittelstand goes circular

Mit zirkulären Innovationen Kosten sparen, Ressourcen schonen und Wettbewerbsfähigkeit sichern!

Erfährt auch Ihr Unternehmen immens steigende Energie- und Rohstoffpreise, wachsende Lieferengpässe und steigende Klimaschutzanforderungen? Eine Antwort darauf bietet die Strategie des zirkulären Wirtschaftens. Die Erschließung alternativer Rohstoff- und Energiequellen bietet Flexibilität im Umgang mit begrenzten Ressourcen und steigenden Kosten. Angepasste und neue Geschäftsmodelle erhöhen perspektivisch Ihre Wettbewerbsfähigkeit in einem sich verändernden Marktumfeld. Nutzen Sie unser Angebot und erschließen Sie die Potentiale des zirkulären Wirtschaftens für Ihr Unternehmen!

Anmeldung bis zum 10.01.2023:
Zum Anmeldeformular

Veranstaltungsdetails

Termin: 12. Januar 2023

Uhrzeit: 13:00 - 18:30 Uhr

Ort: Kreisverwaltung Euskirchen, Sitzungssäle 1 und 2, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Kosten: Kostenfrei

Ihr Ansprechpartner bei der Stabsstelle Struktur- und Wirtschaftsförderung:

Christof Gladow
(0 22 51) 15 -370
christof.gladow@kreis-euskirchen.de

Florian Deutz (AGIT mbH)
(02 41) 963-10 05
f.deutz@agit.de