Förderung für die Modernisierung von Sportstätten

Am Dienstag, 08.10.2019 fand die Informationsveranstaltung "Moderne Sportstätte 2022" im Kreishaus des Kreises Euskirchen statt. Hierzu hatte der KreisSportBund Euskirchen zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Kreises und der Energieagentur. NRW die Sportvereine und Kommunen im gesamten Kreisgebiet eingeladen.

Kernthema der Veranstaltung war die Vorstellung des neuen Förderprogrammes der NRW-Landesregierung, bei dem die Modernisierung von Sportstätten mit Hinblick auf energetische Sanierung, Barrierefreiheit, Geschlechtergleichheit oder Unfallvermeidung mit 3,84 Millionen Euro im Kreis Euskirchen gefördert wird.

Neben der Vorstellung des neuen Förderprogramms, informierte der Energieberater des Kreises, Manfred Scheff, über die Beratungsleistungen der Energieagentur Eifel, die grundsätzlich auch von Vereinen kostenfrei genutzt werden können, sowie Harald Bardenhagen und Christoph Rang (Astronomie-Werkstatt „Sterne ohne Grenzen, e-Regio) über ein aktuelles Praxis Beispiel, bei dem neue Beleuchtungskonzepte an Sportstätten nicht nur Energieeffizient sind, sondern auch die Umwelt von unnötiger Abstrahlung von Licht geschützt wird.

Kontakt:
Markus Strauch
KreisSportBund Euskirchen
Mail: Markus.Strauch@ksb-euskirchen.de