Wirtschaftsförderung im Kreis Euskirchen

Frauenberger Str. 152, 53879 Euskirchen
Tel.: 02251 - 15 582, Fax: 02251 - 15 581
wirtschaftsfoerderung (at) kreis-euskirchen.de
www.wirtschaft-kreis-euskirchen.de

Erreichbarkeit der Kreiswirtschaftsförderung

Für betroffene Unternehmen haben wir eine Krisenhotline eingerichtet. Darüber hinaus sind wir per E-Mail erreichbar ...weiterlesen


Hochwasserhilfe für Unternehmen im Kreis Euskirchen

Unternehmen, die von der Hochwasserkatastrophe betroffen sind, finden hier hilfreiche Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten ...weiterlesen


Informationen zu Hilfsangeboten im Umgang mit der Corona-Pandemie


Unternehmen, die von der Krise betroffen sind, finden hier eine Übersicht der aktuell zur Verfügung stehenden Bundes- und Landeshilfen ...weiterlesen


Weimbs Orgelbau GmbH erhält den Innovationspreis „Rheinland Genial“

Die Flutkatastrophe und deren Auswirkungen auf die Menschen und die Wirtschaft werden noch für lange Zeit das bestimmende Thema im Kreis Euskirchen bleiben. Und doch ist überall Aufbruchsstimmung spürbar und es gibt auch positive Nachrichten aus der Wirtschaft. So konnte Landrat Markus Ramers am… weiterlesen

Innovationspreis für die PRIOGO AG

Landrat Markus Ramers überreicht Zülpicher Energie-Pionieren den „Rheinland-Genial-Preis“ für ihr innovatives Geschäftsmodell Hohe Auszeichnung für das Unternehmen PRIOGO: Landrat Markus Ramers und Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin der Metropolregion Rheinland (MRR), haben den Innovationspreis… weiterlesen

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Befristete Ausnahmeregelungen anlässlich der Flutkatastrophe 2021 Die Flutkatastrophe im Juli 2021 hat in verschiedenen Gebieten in Deutschland schwere Schäden verursacht. Um den von der Flutkatastrophe Betroffenen beim Wiederaufbau zu helfen, werden ergänzend zum Aufbauhilfegesetz 2021… weiterlesen

Sonderinformationen zum Kurzarbeitergeld für Betriebe, die vom Hochwasser betroffen sind

Die Hochwasserkatastrophe hat viele Menschen in unserer Region schwer getroffen. Unternehmen haben große Schäden zu verzeichnen und Beschäftigte können nicht arbeiten. Für Arbeitsausfälle, die aufgrund des Hochwassers eintreten, kann grundsätzlich Kurzarbeitergeld gewährt werden.Die… weiterlesen

Hochwasserkatastrophe im Kreis Euskirchen

Den Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen und die Nordeifel hat es hart getroffen. Allen betroffenen Menschen und Unternehmen wünschen wir in dieser schwierigen Lage alles erdenklich Gute. Auch Mitarbeiter*innen der Stabsstelle Struktur- und Wirtschaftsförderung sind persönlich stark betroffen.… weiterlesen

Überbrückungshilfe III verlängert und erweitert

Mit den Überbrückungshilfen stellt die Bundesregierung umfassende Unterstützung für betroffene Unternehmen in der Corona-Pandemie bereit. Das zentrale Programm wurde nun als Überbrückungshilfe III Plus bis Ende September 2021 verlängert und nochmals deutlich erweitert. Neu hinzu kommt die… weiterlesen