Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen ist jetzt Partnerin im digitalHUB Aachen

Seit Mai 2020 ist die Wirtschaftsförderung Kreis Euskirchen Mitglied im digitalHUB Aachen. Das bietet sich aktuell an, weil beide auch Mitglieder im Projekt Care und Mobility Innovation sind und somit die Zusammenarbeit effizienter gestaltet werden kann. Die Rolle des Vermittlers zwischen Bedarf und Nachfrage der Unternehmen aus dem Kreis Euskirchen und dem Angebot des digitalHUB Aachen übernimmt der Technologiescout Michael Franssen.

Das digitalHUB Aachen gestaltet Digitalisierung gemeinsam mit Startups und etablierten Unternehmen. An seinem Standort in Aachen, der digitalCHURCH, schafft es durch Information, Bildung und Beratung sowie Vernetzung und Co-Working ein Ökosystem für digitale Innovationen.

Gegründet hat sich das digitalHUB als einziges Hub in NRW mit einer sehr hohen Beteiligung an Unternehmen, was sich in der Arbeit des Vereins niederschlägt: Wirtschaftsorientiere Lösungen sind Standard.

Bei der Arbeit unterscheidet das Konzept die „Digital Enabler“, „Digital User“ und „Supporter“. Digital Enabler sind die Startups und etablierte Mittelständische des Hubs, die aufgrund ihrer Innovationskraft oder Erfahrungsbasis neue Lösungen finden und anbieten. Als Digital User werden Unternehmen bezeichnet, die neue Lösungen suchen oder anwenden wollen, also sozusagen die Kund*innen der Enabler. Supportende sind alle, die den Hub auf unterschiedliche Weise unterstützen und somit Teil des Netzwerkes sind. Insgesamt verzeichnet der Verein ca. 330 Mitglieder.

Für Unternehmen aus dem Kreis Euskirchen ist besonders interessant, dass sie auf Matching-Veranstaltungen direkt in Kontakt mit Enablern kommen und schnell herausfinden, ob die neuen Ideen und innovativen Menschen zu ihnen passen. Bisher hat es mehr als 170 Veranstaltungen mit mehr als 10.000 Teilnehmenden gegeben.

Darüber hinaus gibt es Info-Webinare, Jobmessen und weitere Veranstaltungen, die zum Teil für Nichtmitglieder offen sind und Einblick in die digitale Welt von morgen bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aachen.digital

Wenn Sie digitale Lösungen auf aktuelle oder zukünftige Fragestellungen finden oder einfach mehr wissen wollen, sprechen Sie uns an.

Ihre Kontaktperson bei der Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen

Michael Franssen
02251 / 15 – 1329
michael.franssen@kreis-euskirchen.de