Grenzenlose Geschäfte

Sie wollen Ihren Geschäftsradius erweitern? Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können von der Nähe zur Grenze profitieren und mit Partner jenseits der Grenzen neue Geschäftsfelder entwickeln.

Das Projekt Innovation2Market (I2M) zielt auf die Anregung und Stärkung grenzüberschreitender Kooperationen von technologieorientierten Unternehmen.

Dazu bieten wir Ihnen zielgerichtete Service- bzw. Förderangebote zwischen Flandern, der Wallonie, den Niederlanden und NRW an.

Dies umfasst die Zusammenführung der richtigen Geschäfts- und F&E-Partner, die Initiierung gemeinsamer Kooperationen sowie die Bereitstellung der erforderlichen Informationen, Kontakte und finanziellen Ressourcen.

Der Schwerpunkt dieser Innovationsförderung ist eindeutig auf den Markt ausgerichtet.

Verbinden sie Ihre Stärken mit den Stärken anderer Unternehmen und entwickeln Sie neue Produkte und Dienstleistungen.

Wir helfen bei der Suche nach neuen Ideen, neuen Partnern und Finanzierungsquellen.