Hier kannst du was erleben!

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftszweig in der Nordeifel. Das hat gute Gründe: Hier wohnen gastfreundliche Menschen. Und: Die Mittelgebirgsregion mit Ausläufern der Bördelandschaft und dem Nationalpark Eifel ist so vielseitig! Wälder wechseln sich mit Streuobstwiesen, weiten Wacholderheiden, Acker- und Weideland ab. Pures Wassererlebnis bieten Flüsse, Seen und Talsperren. Malerische Dörfer wie Kronenburg oder Kommern bezaubern mit Fachwerkhäusern in ihren historischen Ortskernen. Mittelalterliches Flair spürt man auf Burg Reifferscheid, Schloss Schleiden, im Kloster Steinfeld oder in Bad Münstereifel. All das lässt sich auf zwei Rädern im fahrradfreundlichen Kreis Euskirchen oder auch zu Fuß auf dem Eifelsteig oder dem Römerkanalwanderweg entdecken.