Logistik

© Roman Hövel

Die Logistikbranche ist ein langfristiges Zukunftsfeld der deutschen Wirtschaft sowie eine tragende Säule im Hinblick auf Ausbildung, Beschäftigung und Wertschöpfung im Kreis Euskirchen.

Am Standort ist die Branche durch den Teilsektor „Verkehr und Lagerei“ stark vertreten. Mehr als 280 Betriebe mit über 4.400 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bieten hier Dienstleistungen, wie Spedition, Bergung, Lagerung oder Beratung an.

Insbesondere die Nähe des Standortes zu den wachsenden Märkten der Rheinschiene, des Ruhrgebiets und der Euregio Maas-Rhein sorgt für eine sehr positive Dynamik der Branche sowie für ausgezeichnete Absatz- und Beschaffungsmöglichkeiten für Unternehmen. Zwischen 2012 und 2015 verzeichnete die Logistikbranche mehr als 20 Prozent Beschäftigungswachstum.