Das kann nur Kunststoff

Leere Kunststoffflaschen
© Roman Hövel

Verschiedene Materialien kombiniert einsetzen: Das ist eine besondere Stärke am Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen. Gerade die Chemie- und Kunststoffbranche beschäftigt Jahr für Jahr mehr Menschen. Hohe Qualität, Produktivität und Exportorientierung erschließen Wachstumschancen auf den stark expandierenden Auslandsmärkten. Im Netzwerk “Kunststofftechnik” tauschen die ortsansässigen Unternehmen ihre Erfahrungen aus, um sich auf dem Weltmarkt noch besser behaupten zu können.